Der Traum vom eigenen Haus





Zum Thema «Wohnen» habe ich ein Plakat für die Schweizer Plakatgesellschaft APG gestaltet. Träumt nicht jeder davon, eines Tages sein eigenes Haus zu bauen, nach seinen eigenen Vorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen? Der Traum vom Eigenheim mag eine typische «Bünzlischweizer» Ideologie sein. Oder nicht?
Das Plakat soll einen Denkanstoss geben, zu seiner Wunschsituation und den zukünftig noch möglichen Wohnsituationen in der Schweiz. Doch nicht nur in Bezug auf sich selbst, sondern auch mit Rücksicht auf seine Mitmenschen. Die Schrift, die formatfüllend über einen Schweizerpass gelegt ist, ist durch einen Linolschnitt entstanden.
Mein Plakat wurde als eines der 100 besten Plakate 2016 ausgewählt!